Konfliktlösung durch Mediation: So profitiert Ihr Unternehmen

In Ihrem Team oder Projekt „läuft es nicht rund“: Arbeitsergebnisse und die Betroffenen leiden. Sie möchten mit externer Unterstützung die ursächlichen Themen verstehen, angehen und bereinigen?

Ihnen ist es wichtig, diese Konflikte so zu lösen, dass alle Seiten von einem tragfähigen Konsens profitieren?

Das Verfahren der Mediation kann entscheidend zu einer einvernehmlichen und praxistauglichen Konfliktlösung beitragen. Die Vorteile für Ihr Unternehmen sind vielzählig:

Welchen Nutzen bietet meine Mediation?

Mit meinem Angebot löse ich Sie als Unternehmer:in aus der Selbstbeschäftigung mit dem Konflikt heraus. Sie können die Verantwortung für die Konfliktlösung nach außen verlagern und sich endlich wieder voll ihrem Kerngeschäft zuwenden.

Zusammen mit den Konfliktparteien löse ich die Streitigkeiten zügig und erfolgreich auf. Damit erzielen wir eine rasche Rückkehr in die betriebliche Normalität und verhindern eine lange unproduktive Phase in ihrer Organisation. Der Konflikt wird nicht zum Flächenbrand in Ihrem Unternehmen. Die neu gewonnene Energie wird in eine positive Richtung gelenkt, Mitarbeitende kommen wieder gerne ohne Ängste und Missstimmung zur Arbeit. Sie haben wieder Freude, im Team zu arbeiten!

Im Verlaufe einer Mediation werden oft auch systemische Schwächen in einer Organisation sichtbar. Sie als Auftraggeber können diese in einem zweiten Schritt im Rahmen einer fokussierten Unternehmensberatung mit mir angehen.

 

10 gute Gründe für eine Konfliktlösung durch Mediation:
  • Höhere Produktivität im Unternehmen
  • Verbesserte Leistungsfähigkeit der Mitarbeitenden und Teams
  • Stärkere Konfliktfähigkeit und Lösungskompetenzen des Personals
  • verbesserte Team (Zusammen-) Arbeit und ein gestärktes Wir- Gefühl
  • Vermeidung zu breit gestreuter Kosten durch falsche Lösungsansätze (z.B. Teamtrainings)
  • Vermeidung eigener Personalkosten, da nächsthöhere Führungsebene weniger Zeit in die Konfliktlösung investieren muss
  • Bessere Bewertungen des Unternehmens aufgrund des verbesserten Arbeitsklimas
  • Vermeidung hoher Recruiting-Kosten aufgrund von häufigen Abgängen und Neueinstellungen
  • Verringerung konfliktbedingter Abgänge von Personal und Wissen aus dem Unternehmen
  • Sichtbarmachen von systemischen Problemen

Eine Mediation hilft Konfliktparteien die Streitigkeiten zügig und erfolgreich zu lösen.

Was sind mögliche Alternativen zu einer Mediation und warum sind diese oft nicht geeignet?

Buchung eines Teamtrainings

Ich buche als Unternehmer ein Teamtraining, weil es im Team kriselt“

Unterschied: Bearbeitung mit der Gießkanne, der eigentliche Konflikt findet nicht genügend Beachtung, bzw. die Bearbeitung ‚vor allen‘ im gesamten Mitarbeiter:innenkreis ist heikel und wird vermieden = unnütze Investition, zu teuer, zu breit gestreut

Beauftragung eines Coaches

„Ich beauftrage einen Coach für eine Konfliktpartei“

Unterschied: Nur eine Partei erhält Unterstützung, eine allparteiliche Moderation findet nicht statt = zu teure, einseitige Unterstützung

Beendigung des Arbeitsverhältnisses

„Ich löse als Unternehmer die Arbeitsbeziehung auf“

Unterschied: Fachwissen verlässt (unnötigerweise) den Bereich, bei vorhandenem Fachkräftemangel eine schwierige Nachbesetzung; häufig wird trotz Auflösung der Arbeitsbeziehung doch noch auf anderen Ebenen zusammengearbeitet, bzw. nicht zusammengearbeitet; nicht aufgelöste Konflikte verursachen bei Beteiligten häufig gesundheitliche Schäden/Fehlzeiten = zu teure Lösung

Einigung vor Gericht

„Ich löse den Konflikt vor Gericht“

Beispiel: Konflikte zwischen Betriebsrat und Arbeitgebern

Unterschied: Im Vergleich zu einer Mediation kostet ein gerichtlicher Prozess Ärger, Geld und Ressourcen. Gemeinsamkeiten, gemeinsame Ziele und Wünsche spielen kaum eine Rolle, mögliche Missverständnisse werden nicht aufgelöst = zu teuer, keine Konfliktlösung

Einbindung Hierarchie

„Ich beauftrage die Vorgesetzte / den Vorgesetzten mit der Lösung des Konflikts“

Unterschied: Gerade die nächsthöheren Führungskräfte sind nicht neutral und laufen Gefahr, selbst in den Konflikt hineingezogen zu werden. Außerdem fehlt die Zeit, sich mit diesen Dingen zu beschäftigen = Allparteilichkeit, Kompetenzen und Zeit fehlt, höhere Personalkosten

Alternativen einer Mediation sind oft nicht geeignet und wirken nicht nachhaltig.

Kontakt

Adresse

Fersenweg 12
21037 Hamburg

Telefon

+49 151 2888 66 33

LinkedIn

Links

Impressum

Datenschutzerklärung

 

© 2022-2023 by ElbFriends.com